Ruderclub Hamm von 1890 e.V.
 

Onlinebuchung Tennishalle
 

News - Allgemeines

«« « Seite 1 von 5 » »»

Ruderclub Hamm gedenkt seines langjährigen Vorsitzenden und Ehrenmitglieds Dieter Haumann   21.04.2018

Am 7.April 2018 ist nach längerer Krankheit der ehemalige Vorsitzende des Ruderclub Hamm im Alter von 80 Jahren verstorben. Dieter Haumann war - neben seiner erfolgreichen beruflichen Tätigkeit als Rechtsanwalt und Notar - eine der führenden Persönlichkeiten im deutschen Rudersport der vergangenen Jahrzehnte.

Über seine Familie war er bereits 1951 Mitglied des Vereins geworden und hat 27 Jahre im Vorstand die Geschicke des Vereins gestaltet, von 1974 bis 1991 als Vorsitzender. Diese Zeit ist geprägt von zahllosen hochrangigen sportlichen Erfolgen des Vereins, im Rudern wie im Tennis: ohne den ehrenamtlichen Einsatz von Dieter Haumann undenkbar.

Es folgte die Berufung an die Spitze des Nordrheinwestfälischen Ruderverbandes (NWRV), den er von 1991 bis 2002 als Vorsitzender leitete. In diesen Jahren leitete er auch den Länderrat und den Ältestenrat des Deutschen Ruderverbandes (DRV) und hatte so nicht nur Anteil an den sportlichen Erfolgen dieser Jahre, sondern auch an der erfolgreichen Vereinigung der beiden deutschen Ruderverbände nach der Wende.




[ Bericht lesen

Herrenabend am Ruderclub 2017   04.12.2017

Traditionell treffen sich am Freitag nach Buß- und Bettag die männlichen Mitglieder des Ruderclubs zu einem ausgedehnten Herrenabend. Rund 110 Mitglieder waren in diesem Jahr der Einladung gefolgt, insbesondere auch die Ehrenmitglieder Eberhard Eickenbusch, Dieter Haumann und Peter Westerheide. Die Bindung an den Verein ist bei vielen auswärtigen Mitgliedern groß; entsprechend freudig war die Begrüßung besonders nach langer und zeitraubender Anreise.


[ Bericht lesen

Rauschende Feier „25 Jahre Trainer am Ruderclub Hamm“   03.12.2017

Ein einzigartiges Jubiläum zeichnete eigentlich schon im September ab. Denn in jenem Monat des Jahres 1992 übernahm Dieter Müller die Verantwortung für das Training der Leistungssportler am Ruderclub Hamm. Kurze Zeit später trat Birgit Müller in den Verein ein und leitet seitdem das Kindertraining mit großem Erfolg. Dass beide mit ihren beiden Kindern Jan und Falk – die selbst äußerst erfolgreiche Ruderer wurden – in Hamm schnell heimisch wurden, dafür haben einige Mitglieder in besonderer Weise gesorgt.


[ Bericht lesen

Einladung zum Sommerfest   29.06.2017

Liebe Mitglieder,

zwischen 20. und 25.6. fanden die Deutsche Jugendmeisterschaft für die Altergruppen U17/U19 in München statt. Auch in diesem Jahr waren nach guten Regattaergebnissen unsere Jugendlichen dort vertreten und haben für den Ruderclub in Vorläufen, Hoffnungsläufen, Halbfinale und Finale gekämpft. Mehrere Starts im kleinen Finale, aber auch in den Endläufen können gemeldet werden, gekrönt von einem knappen 4. Platz für den B-Achter und sogar Bronze für den B-Vierer o.Stm (jeweils Renngemeinschaften mit Janis Müller und Moritz Bomholt).



[ Bericht lesen

Ruderclub freut sich über Fördergelder   21.11.2016

- Beim Förderprogramm 1000 x 1000 wieder dabei
- Auch wieder Unterstützung der Übungsleitergelder durch den Landessportbund

Strahlend und zufrieden nahm unser 1. Vorsitzender Klaus Lenferding an dem vom Stadtsportbund initiierten Pressegespräch aller Begünstigten des Förderprogramms 1000 x 1000 teil. 1000 x 1000 ist ein seit mehreren Jahren bestehendes Landesförderprogramm als Anerkennung für Sportvereine. Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (MFKJKS) und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen fördern gemeinsam das Engagement von Sportvereinen im Ganztag der Schulen und in Kindertageseinrichtungen. Der Ruderclub kooperiert nun auch mit dem Märkischen Gymnasium in Hamm. Für die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler beim Rudern haben wir Schwimmwesten von New Wave angeschafft. Zudem benötigte der eingesetzte Vierer eine neue Cox.


[ Bericht lesen

«« « Seite 1 von 5 » »»