Ruderclub Hamm von 1890 e.V.
 

Onlinebuchung Tennishalle
 
» News
» Berichte-Archiv
» Termine
» Ansprechpartner
» Training
» Ruderfibel
» Ruderbundesliga

News - Rudern

Wieder Gesamtsieg   12.10.2017

Traditionell starteten wieder zahlreiche Ruderer des RC Hamm als Saisonabschluss bei der diesjährigen Ruderregatta um den grünen Moselpokal in Bernkastel-Kues.

Auch wenn sich das Wetter an der Mosel außergewöhnlich regenreich präsentierte, starteten in 289 Booten über 1000 Ruderer mehrerer Nationen in verschiedenen Bootsklassen.

Den erfolgreichen Auftakt für Hamm machten Alf Mosel, Gregor Wellie und Thorsten Bekendorf in der Königsklasse des Rudersports, im Achter. Sie gewannen ihr Rennen souverän in einem stark besetzten Feld.



Dann starteten die Vierer des RC Hamm:
Hier gewann als erstes das Mixed Boot der Alterklasse B mit Simone Kneffel, Anja Cellar, Sebastian Kneffel und Nepomuk Walther.
In derselben Altersklasse gewann ebenfalls der Frauenvierer mit Simone Kneffel, Berenike Schips, Nicole Linnebank-Maga und Anja Cellar.
Beide Boote wurden souverän von Christiane Horbach gesteuert.
Einen weiteren ersten Platz gab es dann im Riemenvierer. In der Alterklasse I (75-80 Jahre!) fuhren Wolfgang Reppel, Friedel Kieserling, Alf Mosel und Klaus Disselkötter, gesteuert von Heidi Kieserling den Lohn ihres Trainings ein, indem sie die Konkurrenz aus Australien auf den zweiten Platz verwiesen.
Die außergewöhnlich hohe Schlagzahl im Männervierer der AK B mit Christian Maus, Henning Osthoff, Björn Osthoff und Stefan Meier von Broich (gesteuert von Sandra Maus) wurde mit einem Sieg belohnt, und das in einer sensationellen Zeit.
2 weitere Siege fuhr die erfahrene Rennruderin Jutta Lolies jeweils in Renngemeinschaft für den RC Hamm ein.

Einen für die Gesamtwertung ebenso wichtigen 2. Platz erreichten Vera Kell, Christiane Horbach, Manfred Kell und Ulrich Horbach in einer hervorragenden Zeit im Mixed Rennen ihrer Alterklasse, gefolgt von Heike Paetow, Sabine Jaunich, Robert Paetow und Lothar Ostermann.
 
Teilweise erste Rennerfahrungen wurden in dem Vierer mit Denise Burgard, Nicole Linnebank-Maga, Volker Burgard und Arne Maga gesammelt, ebenso wie bei Ulf Leinhäuser, Werner Cobet, Arne Maga und Christian Siepmann. Diese fielen so positiv aus, dass es bestimmt nicht die letzte Regatta war.

Weitere Männer Boote mit Jan Wenner, Christoph Eickenbusch, Klaus Lenferding und Klaus Bredthauer, sowie mit Ralf Friedrich, Benedikt Rotert, Matthias Möllenbrink und Detlev Brochtrop starteten jeweils in ihren Altersklassen  und unterstützten so den RC Hamm bei der Wertung für den erfolgreichsten Ruderverein der Regatta.

Den Abschluss bildete dann ein erneuter Sieg des Achters, diesmal verstärkt um Michael Krakor, Christian Maus und Heinz Kierchhoff.

Auf der anschließenden Siegerehrung wurde dann auch gejubelt, als verkündet wurde, dass der RC Hamm auch dieses Jahr wieder Gesamtsieger in der Vereinswertung ist.
Dieser Sieg wurde auf der After Row Party dann ausgiebig gefeiert.

zurück zur News-Übersicht