Ruderclub Hamm von 1890 e.V.
 

Onlinebuchung Tennishalle
 
» Berichte-Archiv

News

«« « Seite 1 von 80 » »»

Deutscher Meister im Doppelvierer   21.10.2018

Bei den Deutschen Sprintmeisterschaften auf dem Aasee in Münster gewannen Henrik Müller, Finn Olshof, Moritz Bomholt und Janis Müller im Doppelvierer die Goldmedaille. Nachdem sie bereits bei den Regatten in Krefeld und Duisburg gute Leistungen gezeigt hatten, konnten sie durch einen schnellen Start auf der 350-Meterstrecke in eine gute Position bringen, aus der sie sich durch eine hohe Schlagfrequenz über die Strecke in Führung schieben konnten.



[ Bericht lesen

Erfolgreiche Ruderer auf der Landesmeisterschaft in Duisburg   15.10.2018

Am vergangenen Wochenende fanden auf der Regattastrecke Wedau in Duisburg die NRW-Landesmeisterschaften der Junioren statt. Im Junioren-Doppelzweier der Altersklasse B (15/16 Jahre) konnten sich Moritz Bomholt und Hendrik Müller mit einem beherzten Finalrennen und einen souveränen Schlussspurt die Silbermedaille sichern. Ihre Medaille konnten sie anschließend auf dem Siegerpodest aus den Händen des frischgebackenen Weltmeisters im Deutschlandachter Jakob Schneider in Empfang nehmen. Im Einer der Altersklasse B starteten Malin Sondermann und Finn Olshoff und konnten ihre Rennen als Vierte bzw. Dritter abschließen. Laurin Sarkander startete im Einer der Männer und verpasste den Finaleinzug nur um wenige hundertstel Sekunden.


[ Bericht lesen

Rheinmarathon 2018   14.10.2018

Am 06. Oktober fand der 47. Rheinmarathon über 42,8km von Leverkusen nach Düsseldorf statt. Für den Ruderclub Hamm gingen wir mit Annhild Rosenhövel, Marion Weiler, Henning Osthoff und Björn Osthoff im Mixed-Gig-Doppelvierer an den Start, gesteuert von Lina Zabawa vom KCFW. Christian Maus saß im Männer-Doppelvierer für den Bonner RV.
Aufgrund der Trockenheit der letzten Monate führte der Rhein nur sehr wenig Wasser, was für die Ruderer zwei Probleme mit sich brachte. Zum einen war die Strömung, die die Boote flussabwärts beschleunigt deutlich langsamer als in normalen Jahren und zum zweiten wurde die Abstimmung mit der Rheinschifffahrt durch die Verengung der Fahrrinne deutlich erschwert. Dafür zeigte sich das Wetter am Regattatag von seiner besten Seite und auch die Organisation der Regatta ließ nichts zu wünschen übrig.



[ Bericht lesen

Der Ruderclub Hamm gewinnt den Vereinspokal auf der internationalen Moselregatta   08.10.2018

Traditionell findet am letzten Septemberwochenende die internationale Ruderregatta in Bernkastel auf der Mosel statt. Ruderinnen und Ruderer aus Italien, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Deutschland kämpften in zahlreichen Rennen um den Sieg. Der Bernkasteler Ruderverein 1874 e.V. und die Zeltinger Rudergesellschaft e.V. richteten wie immer die Regatta hervorragend aus. 39 Rennen mussten ausgerichtet werden. Insgesamt nahmen 139 Boote in unterschiedlichen Altersklassen daran teil. Der Ruderclub Hamm fuhr mit 40 Vereinsmitgliedern nach Bernkastel. Mit 21 Starts hatten wir die meisten Rennen in den verschiedensten Bootsklassen zu absolvieren.


[ Bericht lesen

Zahlreiche Erfolge auf dem Elfrather See   26.09.2018

Bei sehr wechselhaften Bedingungen gelangen den Sportlern des Ruderclub Hamm wieder einmal viele Siege und durchweg gute Rennen.

Besonders erfolgreich waren dabei die Kinderruderer mit insgesamt sechs Siegen. Annika Bomholt trug zu vier von diesen bei. Sie siegte im Einer, sowie zweimal im Doppelzweier zusammen mit Lea Rauße. Die beiden konnten auch im Doppelvierer mit Susan Albrecht, Julia Lehmköster und Steuermann Felix Müller gewinnen. Boris Pauw und Felix Müller waren ebenfalls zweimal im Doppelzweier siegreich. Auch Susan Albrecht, Julia Lehmköster und Lea Rauße starteten im Einer, verfehlten jedoch einen Sieg. Auch Felix Müller mit einem dritten und Joris Pauw mit einem fünften Platz lieferten gute Rennen ab. Susan Albrecht und Julia Lehmköster wurden im Doppelzweier jeweils einmal Vierte und Fünfte.



[ Bericht lesen

«« « Seite 1 von 80 » »»